Wichtige Info zur Umweltplakette Frankreich

Wichtige Info zur Umweltplakette Frankreich

Achtung Frankreich-Urlauber!

Ein Bußgeld zwischen 68 und 135 € droht!

Seit 2016 gibt es auch in Frankreich Umweltplaketten und Umweltzonen. Seit Juli 2017 müssen auch ausländische Fahrzeuge bei Einfahrt in eine Umweltzone eine französische Umweltplakette haben.

Die Zahl der Umweltzonen in Frankreich steigt stetig und es gibt auch temporäre Umweltzonen mit wetterbedingten Fahrverboten. Anders als in Deutschland sind die Umweltzonen in Frankreich nicht nur auf Städte beschränkt, sondern können auch im Umfeld sein.

Zum Ende des Jahres 2022 ist die Übergangsfrist, in der keine Bußgelder für fehlende Plaketten verhängt wurden abgelaufen! Wer jetzt bis 3,5 Tonnen ohne Plakette unterwegs ist, muss 68 € Bußgeld bezahlen, über 3,5 Tonnen sogar 138 €!

Bisher konnte man Glück haben und nicht erwischt werden, aber In Straßburg sind seit Januar 2023 automatische Kontrollstellen mit Kameras installiert, die das Kennzeichen erfassen. In anderen Städten wird das noch folgen.

Also vor der Urlaubsfahrt oder Dienstreise unbedingt die Plakette online bestellen:

https://www.certificat-air.gouv.fr

Mit dem Link landest Du auf der staatlichen französischen Seite für Schadtoffplaketten, oben rechts ist der Button für Deutsch.

screenshot 20230115 232715

Jetzt musst Du die Fahrzeugdaten eingeben:

Der gefragte Fahrzeugtyp steht in der Zulassungsbescheinigung Teil1 in Zeile "J"

screenshot 20230115 235844 1


Sollte in der Zulassungsbescheinigung keine Euro-Klasse eingetrage sein, bitte auf die blaue Schrift klicken, dann geht das nachstehende Feld auf:

screenshot 20230116 000221

Den genauen Inhalt der Zeile "V9" aus er Zulassungsbescheinigung eingeben und "berechnen" drücken, unten erscheint dann z.B. Euro 3.

screenshot 20230116 002700


Den Button "Meine Plakette bestellen" drücken, dann wirst Du auf die nächste Seite geleitet:

screenshot 20230116 003700

Ganz unten ist das Feld "CO2". Hier den Wert aus Zeile "V7" der Zulassungsbescheinigung eintragen. Sollte dort nur ein Bindestrich stehen, eine "0" eintragen, sonst kannst Du die Bestellung nicht abschließen.

screenshot 20230116 003825 1


Nun müssen die Fahrzeugpapiere hochgeladen werden (beide Seiten) und die Bezahlung abgeschlossen werden.

Nach ein bis zwei Tagen kommt die Rechnung per Mail. Unten auf der Rechnung ist ein QR-Code und eine Kopie der Plakette. Diese bitte ausdrucken und ins Auto legen, das gilt als vorübergehende Plakette, bis die Klebeplakette geliefert wird. Die Plakette kostet inklusiv Porto 4,61 €.

Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

..
Nach oben
© 2024 Wohnmobiltipps
Powered by Chimpify