Elektromagnetische Felder - EMF

Elektromagnetische Felder - EMF

Woher kommen diese Strahlungen?

Handies, Smartwatches, Kopfhörer, W-LAN-Router, Fernseher, Trafo-Stationen, Mikrowellen, Induktionsherde, Stromleitungen, insbesondere Starkstromleitungen, erzeugen nachweislich gesundheitsschädliche elektromagnetische Feldstrahlungen (EMF). Auch in Krankenhäusern werden viele elektrische Geräte eingesetzt, die EMFs erzeugen. Röntgengeräte, CMT, alle Mess- und Dosierungsgeräte - alle erzeugen EMFs in verschiedener Stärke - unsichtbar, aber gesundheitsberohend.

Was bedeutet das für Dich?

Jeder reagiert auf diese EMF unterschiedlich. Viele spüren diese überhaupt nicht, aber immer mehr neagieren mit unterschiedlichen Symptomen auf EMF. Kopfschmerzen, Schwindel, schlechter Schlaf, Nervosität, Unkonzentriertheit, Tinnitus und Depressionen sind die häufigsten Symptome. EMF wird aber oft nicht als Auslöser diagnostiziert.

Gibt es Langzeitfolgen?

Die Langzeitfolgen sind nicht ausreichend erforscht, aber Unfruchtbarkeit, Zellschädigungen und Krebs stehen ganz oben auf der Verdachtsliste - natürlich auch für diejenigen, die nichts spüren. Auch Tiere reagieren auf die EMFs. Die Internationale Agentur für Krebsforschung hat hochfrequente elektromagnetische Felder offiziell als möglicherweise krebserregend für den Menschen eingestuft. Dies basiert auf einem erhöhten Risiko für Gliom, das eine Art von Hirnkrebs ist, der mit einer erhöhten drahtlosen Nutzung verbunden ist.

Wie werden sich die elektromagnetischen Felder entwickeln?

Durch immer mehr Funknetze wird die Belastung immer stärker, 5G steht auch im Ruf extrem schädlich zu sein. Auch Autos und Straßenbahnen sind heute vernetzt, in Bussen und Bahnen wird W-LAN angeboten und alle Fahrgäste sind mit ihren Handies aktiv. Es gibt immer mehr Elektroautos, die ebenfalls zur elektrischen Umweltverschmutzung beitragen. Siri und Alexa sind auch ständig auf der Lauer und strahlen um die Wette...

Wie kann ich mich schützen?

Durch die ständig wachsende Intensität wird es immer schwieriger, sich selbst zu schützen. Flugmodus und Abschaltung des Routers zu Nachtzeiten sind zwar erste Schritt -, bringen aber kaum etwas, wenn in der Nachbarwohnung ein Router die ganze Nacht läuft...

Wie sieht die Realität schon heute aus?

Ich wohne in einem Reihenendhaus und empfange hier bei mir z.B. 6 W-LAN-Netze der Nachbarn in nutzbarer Feldstärke. Da manche meiner Nachbarn ihr Funknetz mit dem Familiennamen benannt haben, kann ich auch sehen, dass ich hier Tag und Nacht Netze aus anderen, nicht mit unserem Reihenhaus verbundenen und weiter entfernten Häusern empfange. Mein  Router ist so programmiert, dass das W-LAN nachts abgeschaltet wird - alle anderen Netze sind aber noch da!

Was gibt es für Lösungen?

Das Airestech-Lifetune System setzt genau hier an und hat für verschiedene Anwendungen spezifische Produkte entwickelt. Die Aires-Lifetune Chips modulieren die im Umkreis auftretenden Wellen so, dass sie nicht mehr schädlich sind.

Lifetune Zone

Wie funktioniert das?

Die Funktionsweise muss man sich ähnlich wie bei den schon bekannteren geräuschunterdrückenden Kopfhörern vorstellen. Diese sind mit Mikrofonen ausgestattet, die die Umgebungsgeräusche aufnehmen und sofort gegenphasige Schallwellen erzeugen, um so den Lärm für den Zuhörer zu dämmen oder bestenfalls auszulöschen. Schallwelle und gegenphasige Schallwelle heben sich auf. Das ist grob gesagt die Wirkungsweise des Airtech-Lifetune-Systems.

Auch beim Licht gibt es ein ähnliches System schon. Hier sind es die Polaroidbrillen, die verschiedene Lichtwellen polarisieren und blockieren, um die Blendwirkung zu reduzieren.

Wie funktioniert ein Airestech Chip?

In die Airestech Silizium Chips werden unzählige mikroskospisch kleine Rillen eingeätzt, auf die die elektro-magnetischen Wellen auftreffen, abgelenkt und dadurch modifiziert werden. Das bedeutet, dass nach wie vor Wellen vorhanden sind, wodurch z.B. ein Handy weiterhin funktioniert. Würden die Wellen eliminiert, hätte das Handy keinen Empfang mehr. Durch die Modulierung der Wellen werden diese jedoch in einen unschädlichen Bereich gebracht.

Airestech Lifetune gibt es als mobile Lösung für Dein Handy. Dein Laptop und Deinen Kopfhörer. Als Anhänger ist Airestech Lifetune ein Schutz für Dich gegen die EMFs der Umgebung. Für Dein Zuhause gibt es Airestech-Lifetune Karten.

Ich persönlich habe ein Lifetune One auf dem Handy, ein Lifetune Go am Schlüsselbund und ein Lifetune Zone Max im Büro neben dem Router. Dessen  Wirkung reicht bis in Schlafzimmer und die anderen Räume.

4W9B2067 Fixed

Aber wie kann man die Wirkung von Airestech-Lifetune beweisen?

Es ist bei diesem System schwieriger, die Wirkungsweise zu beweisen, als beim Kopfhörer oder bei der Sonnenbrille. Beim Kopfhörer merkt man den Effekt akkustisch, bei der Sonnenbrillen sieht man es.

EMF-sensible Personen merken den Einsatz von Airtech-Lifetune sofort, hierzu gibt es auch entsprechende Berichte.

Ein Neurowissenschaftler hat bei 4 Testpersonen die Gehirnströme gemessen. Die erste Messung erfolgte ohne die Verwendung eines elektronischen Geräts. Bei der zweiten Messung telefonierten die Testpersonen jeweils 10 Minuten mit ihren Handies oder verwendeten eine virtuelle Brille. Die Geräte wurden dann mit unterschiedlichen Airestech Chips bestückt und es wurde die dritte Messung durchgeführt. Die farbliche Darstellung dokumentiert die Wirkung der Chips eindrücklich. Das Video der Messungen ist auf der Homepage gleich ganz oben zu sehen.

244eca295075d15ab7136c19a2790516 1600x 681c0fbe 4e1d 465b b457 2bb67cff0e37

Airestech hat 22 Patente für die Technologie und über 20 Gutachten über die Wirkung.

Was kannst Du für Deine Gesundheit tun?

Du kannst Deine Gesundheit, die Deiner Familie, Deiner Haustiere ganz einfach mit Airestech-Lifetune schützen. Die Wirkung tritt sofort ein!

LifeTune Device Phone 3


Nachstehend ist der Link zur Homepage von Airestech. Hier findest Du weitere Infos zum System, Interviews mit Ärzten, zur Wirkungsweise und auch den Shop. Der Link ist auf mich personalisiert und ich erhalte eine Provision für Deine Einkäufe. Mit dieser Provision finanziere ich den Betrieb meiner Homepace und meiner Social-Media-Accounts. Für Dich ändert sich der Preis nicht, im Gegenteil, ich kann im Moment einen Rabatt von 30% auf alle Bestellungen über diesen Link anbieten!

https://airestech.com/?rstr=wohnmobiltipps

Der Rabattcode für einen 30%igen Nachlass auf eine Bestellung lautet: wohnmobiltipps30

Im Warenkorb ist ein Feld, dort ist nichts oder "wohnmobiltipps25" eingetragen. Hier auf jeden Fall wohnmobiltipps30 eintragen.

Weitere Infos über die Technologie:

https://wave.airestech.com/current-events/exploring-research-proof-behind-the-aires-microprocessor


Noch keine Kommentare vorhanden

Was denkst du?

Newsletter

Schließe dich über 250 smarten Abonnenten an. Kostenlos und jederzeit abbestellbar.
Deine Daten sind sicher. Hier ist unsere Datenschutzerklärung.

Beliebteste Beiträge

..
Nach oben
© 2024 Wohnmobiltipps
Powered by Chimpify